November 27, 2020 2 Minuten Lesezeit

Entlastungstag: Schlemmen war gestern

Jeder kennt das: Der Cheat Day gestern ist etwas üppiger ausgefallen. Damit kleine Sünden sich nicht sofort auf der Waage niederschlagen, kannst du einen Entlastungstag einlegen. So kommst du schnell wieder zurück zu deinen Healthy Habits.

Schnelle Hilfe für zwischendurch

Ein Cheat Day, ein Schlemmertag, kann sinnvoll sein, um den Stoffwechsel wieder in Schwung zu bringen und so weiter abzunehmen. Aber was, wenn du es dabei übertrieben hast? Am Tag danach fühlst dich oft mies, dein Bauch wölbt sich und die Motivation ist ganz unten. Für einen Reset zurück zu deinem Fitness-Lifestyle brauchst du am Folgetag eine gute Strategie für Körper und Geist statt ein schlechtes Gewissen. 

Morgens: Viel Flüssigkeit

Um deinen Stoffwechsel anzukurbeln, die Verdauung auf Trab zu bringen und alles aus dem Körper zu spülen, was dort nicht hingehört, solltest du nach dem Aufstehen viel trinken. 

Am besten sind Wasser und ungesüßter Tee, etwa frischer Ingwertee. Pfefferminz- und Kamillentee verdünnen überschüssige Magensäure. Ein Glas Wasser mit unseren SuperGreens versorgt deinen Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen, die gestern vielleicht gefehlt haben. Dein Energielevel steigt so schnell wieder an.

Frühstück: It’s Shake Time!

Zunächst einmal: Am Tag nach dem Cheaten gar nichts zu essen, ist keine gute Idee. Denn dein Stoffwechsel fährt sonst runter und dir fällt es umso schwerer, zu deiner gewohnten Ernährung zurück zu finden. Besser ist es, dir am Vormittag eine vollwertige aber leichte Mahlzeit zu gönnen, die den Magen nicht belastet. Ideal ist hier unser Beauty Slim Shake mit 23 wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen.

Trinke dazu erneut ein großes Glas Wasser oder Tee.

Vor- oder Nachmittag: Komm in Schwung

Bewege dich heute! Ideal ist am Entlastungstag ein moderates Training. Ein langer Spaziergang oder eine Radtour werden dir gut tun. Wenn du einen Fitnesstracker hast, nimm dir 10.000 Schritte vor. Gegen Nachmittag kannst du dann wieder intensiver trainieren, wenn du möchtest. Zum Beispiel mit einer Einheit aus unserem Home Workout Guide.

Lunch & Dinner: Eat clean

Clean Eating ist heute wichtig also möglichst unverarbeitete Lebensmittel, kein Zucker und keine Zusatzstoffe. Perfekt ist eine basische Ernährung. Sie hilft, die Übersäuerung im Körper durch Überessen zu mindern. Eine Gemüsesuppe am Mittag ist ideal, denn sie liefert gleichzeitig wertvolle Flüssigkeit. Abends solltest du zu Salat, Gemüse, Kartoffeln, Reis, Quinoa und Nüssen greifen. Auch ein zweiter Beauty Slim Shake ist perfekt als Mahlzeit.

Ganz wichtig: Kein Selbst-Bashing

Frau selbstbewusst stark Musik

Statt ein schlechtes Gewissen zu haben und mit dir zu hadern, solltest du etwas tun, um wieder das Gefühl von Selbstbestimmtheit und Selbstbewusstsein zu bekommen. Räume die Wohnung auf, putze, sortiere deine Post, lösche E-Mails oder erledige etwas anderes, das du bereits lange vor dir her schiebst. Das hilft gegen das „Jetzt ist eh alles egal“-Gefühl und du fühlst dich im Kopf wieder stärker.

Shape-Tipp: Gehe erst nach zwei Tagen wieder auf die Waage!

Abends: Hab dich lieb

Nutze die Abendstunden, um dir etwas Gutes zu tun. Nimm ein Bad, höre Musik, lies ein freudiges Buch oder führe ein Dankbarkeitstagebuch. So beendest du den Tag positiv und morgen startest du wieder voll Motivation in deinen Tag. Wir glauben an dich!

 [related id="Entlastungstag"]


ANMELDEN UND 20% WILLKOMMENSRABATT SICHERN!
Jetzt zum Newsletter anmelden